RPG Informationen
Tag: 1

Tageszeit: Mittag
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Di Jul 03, 2018 1:22 am
Chat

Imperator Mateus ( FERTIG )

Nach unten

Imperator Mateus ( FERTIG )

Beitrag von Imperator Mateus am Mo Feb 04, 2013 10:19 am

Allgemein

Name: Mateus
Rasse: Mensch
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt ( sehr Alt )
Gesinnung: Böse


Magie & Ex-Modus

Kampfmagie
:
1. Mors Rapidus: Schwarze Blitze werden auf den gegenr geschleudert )
2. Malum Clamor: Unsichtbare Druckwelle die Gegenr umstößt und eine Eiseskälte verbreitet bei ihnen.
3. Mille Tormentis: Der Feind oder mehrere werden von sehr schmerzhaften Krämpfen befallen die jedoch nicht verletzten.
4. Magnus Tempestas: Dunkle wolkene rscheinen und ein Unnatürliches gewitetr zieht auf das sich vom Zauberer lenken ud steigern lässt.
5. Morte Aeterna: Der Feind wird inenrlich zerissen ( seine Seele ) Solange der Zauber nicht gebrochen wird oder gar der Zaubernde stirbt kann der unglückliche unerhörte Qualen und schwächeanfälle erleiden, je nach wunsch des Zaubernden.
Sonstige Magie:
1. Teleport
2. Das große Erwachen: Der zaberer kann Leichen wieder auferstehen lassen.
3. Demonia Terra: Dämonen jeglicher Art, Form, Stärke usw. KÖNNEN ( je nach dem wie gut der Zaubernde ist, wie viel energie er hat ... ) theoretisch beschworen und gelenkt werden.
4. Blutsbund: Wenn der Zaubernde das Blut von jemandne trinkt und den zauber anwendet fügt dieser jeden Schaden den er dem zaubernden zufügt auch sich selbst zu ( Schutzzauber )
5. Eis beschwörung: kann Eis erschaffen oder aus wasser formen, benutzen und kontrolieren

Ex-Modus Kraft des Höllenfeuers: Mateus verwandelt sich ( wie auf dem Bild )
und wirs so größer, Kräftiger, Schneller und hat mehr Energie zum Zaubern.


Gegenstände Langer Zauberstab


Aussehen
Der Mann namens Mateus, vor langer Zeit als Imperator bekannt und gefürchtet, ist von hoher und stolzer Statur. Sein Körper ist von einer nicht unwesentlichen Größe gezeichnet doch zeigen sich kaum Musklen am, denoch Traniertem, Leib des Mannes.
Lange geschwärzte Fingernägel die scharf geschliffen sind zierens eine langen dünne, aber kräftigen, Finger. Sein Gesicht mit der hellen, weißen Haut, die so den ganzen Körper des Mannes bedeckt, hat ein Spitzes Kinn und und einen eher schmalen Mund, zusammen mit seinen scharfen und Intiligenten Augen macht Mateus eher einen nachdänklichen udn ernsten eiondruck als den eines unbeherrschten Despoten, als der er verschrieben ist. das einzige was er von seiner einst Prunkvollen Aufmachung, als Herscher, behalten hat ist sein langes Gold, Blondes Haar das ihm in großer masse bis zum gesäß herunter hängt.

Bild:
Augenfarbe: Grau, kalt
Haare Lang und offen, Gold Blond
Kleidung: Einst trug der Mann und Imperator ein Prächtiges Outfit nun ist er ledeglich mit Schwarzen handschuhen, eienr Einfachen Hose, Schwarzen Stiefel, Shirt und einem Schwarzem Mantel bekleidet.


Persönlichkeit & Geschichte

Persönlichkeit:
Einst war der Mann Hochnäsig, bisweilen unbehrscht aber auch Skrupelos und mit kaltem messerscharfem verstand gesegnet.
Heute hat er vieles gelernt und vergessen doch immeroch ist er ein Kluger Mensch,d er seine Kräfte Kennt und mit nie erlischendem Ergeiz mehren Will. Seine Skrupelosigkeit kann grenzenlos sein und nichts und Niemand ist ihm zu schade, wenn nur der gewinn richtig ist. Doch hat er seine Wut verlohren und auch die einstige Hochnäsigkeit wurde durch einen Listigen Machthunger sammt der überzeugung eigener Stärke ersetzt.
Er wird sich mit jedem Verbünden der ihm helfen kann und er wird jeden Verraten wenn es ihm etwas nützt. Gleichwohl mag er Höflichkeit und bisweilen ein gutes Gespräch. Schach und Mühle zählen zu den Vorlieben dieses Mannes. Er hat Geduld und beinahe schon einen gentalmann Ähnlichen Charme doch wird er nie vergessen wozu er geboren wurde: die Macht ruft nach ihm immer und überall.


Geschichte:
Mateus war bekannt als als Herrscher über das Reich Palmekia, besonders unter seinem Tietel Imperator. Diesem hatt er alle Ehre gemacht als er plötzlich und unerwartet mit den anderen Reichen Krieg zu führen und viele schreckliche Schlachten zu schlagen beschließt. Zu seiner Hilfe beschwor er viele Monster und Dämonen, die er für sich kämpfen ließ. Sich widersetzende Gebiete ließ er mit seinen Streitkräften überrennen. Einen besonders wichtigen strategischen Vorteil erschaffte er sich, weil er sich der Drachenritter von Dhyst entledigte, indem er das Trinkwasser ihrer Drachen vergiftete und die Drachenritter selbst mit seinen Dämonen in einer großen Schlacht zerrieb. Außer einer Mutter mit ihrem Sohn und einem letzten im Sterben liegenden Drachen hat niemand die Schlacht überlebt. Auch das Königreich Kashyuon überrannte er und verwüstete die Burg. Lediglich die beiden Prinzen Scott und Gordon konnten sich in Sicherheit bringen. Mit dem Überfall auf Finn beginnt das Spiel.

Trotz seiner Vorbereitungen ist das Königreich chancenlos. Das Schloss wird gestürmt und besetzt, die Einwohner der Stadt sind den Streitkräften ausgeliefert, der König entgeht nur knapp dem Tode. Firion flüchtet gemeinsam mit seinen Freunden Ghai, Maria und Leon aus der Stadt, doch sie werden von vier Schwarzrittern verfolgt und schwer verwundet. Leon fällt dabei in die Hände des Imperators und wird zu seiner rechten Hand. Der Imperator bildet ihn als Dunkelritter aus und überträgt ihm das Kommando über die wichtigsten Schachzüge, zum Beispiel den Bau des Zerstörers. Mit diesem gigantischen Schlachtschiff will er seine Übermacht weiter ausbauen und radiert als Demonstration mehrere Städte aus, darunter auch Altea, den Stützpunkt der Wildrose. Wahrscheinlich durch Leon erfährt der Imperator von den Handlungen von Firion, den dieser in Bafusk getroffen hat. Obwohl Firion eigentlich völlig chancenlos sein müsste, nimmt ihn der Imperator ernst, antizipiert dessen nächsten Zug und stellt ihm eine Falle. Er entführt Prinzessin Hilda auf unbekannte Weise, was also auch von seinem Wissen über sie und ihren Aufenthaltsort Aufschluss gibt, und ersetzt sie durch eine Lamia-Königin, die Firion auslöschen soll. Er platziert sie an Bord des Zerstörers selbst, da er weiß, dass Firion sich einschleichen und sie befreien würde. Laut seinem Plan soll Firion also entweder durch die zahlreichen Streitkräfte an Bord des Zerstörers unschädlich gemacht werden oder eben durch seinen Lockvogel. Dennoch gelingt Firion das Überleben, da Maria den Schwindel aufdeckt. Dies zeigt die Gerissenheit des Imperators, da er auch schlicht den Stützpunkt der Wildrose auslöschen könnte, aber er präferiert dieses Spiel wahrscheinlich aus schlichter Arroganz und Überlegenheit.

Die echte Prinzessin setzt er als Trophäe im Kolosseum an. Erneut läuft ihm Firion in die Hände, weil er die Prinzessin retten muss. Dies ist die erste Begegnung der beiden Parteien. Der Imperator begrüßt Firion und zeigt sich von dessen Mut und Tatendrang sehr beeindruckt. Obwohl ihm dieser ein Dorn im Auge ist, entledigt er sich seiner nicht, sondern lässt ihn von Leon arrestieren und verlässt den Schauplatz. Firion kann jedoch fliehen und Hilda befreien. Den Rebellen gelingt mit der Befreiung von Finn ein glorreicher Rückschlag. Als Reaktion beschwört der Imperator einen gigantischen Wirbelsturm herauf, der ein ganzes Schloss beherbergt, und löscht damit erneut mehrere Städte aus. Hier erwartet er Firion, der ihm günstigerweise gleich den letzten lebenden Drachen ausliefert. Zunächst schickt er mehrere Monster gegen Firion in den Kampf, dann stellt er sich ihm selbst, verliert aber den Kampf und stirbt.

Im Vod nun wieder erstarkt errinert er sich nicht mehr an all das was war, gleichwohl ein unbegründeter Wille nach macht samt kaltem Stolz den "Imperator" erfüllt.

( Den teil mit der unterwelt hab ich weggelassen da ich nicht weiß in wie vern das hier sowohl von belang doer gard eventuel störend wäre ? Wenn irgendwelche mängel bei der geschichte sind, ich habe sie kopert da ich mich selbst kaum auskenen )


Regeln

Regeln gelesen Ja
Codewort:
FF8 Style Very Happy ( ist das eins xD? )
Gilhexe (?)
avatar
Imperator Mateus
Level 3

Anzahl der Beiträge : 18
Gil : 10190
Anmeldedatum : 31.01.13
Alter : 22
Ort : Welt

Charakter der Figur
LP:
1000/1000  (1000/1000)
MP:
100/100  (100/100)
Magie / Angriff:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Imperator Mateus ( FERTIG )

Beitrag von Artemisia am Mi Feb 06, 2013 2:39 am

Gilhexe ist Richtig!

ANGENOMMEN
avatar
Artemisia
Transient Witch

Anzahl der Beiträge : 308
Gil : 10805
Anmeldedatum : 17.01.13
Alter : 24
Ort : Artemisias Schloss

Charakter der Figur
LP:
991/1040  (991/1040)
MP:
130/140  (130/140)
Magie / Angriff:

Benutzerprofil anzeigen http://finalfantasy-forever.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten